Der Baum

Die Linde in Reelkirchen

Schauen Sie sich doch einmal diesen wundervollen Baum an!
Es ist eine ca. 1000 Jahre alte Linde, die wir auf dem Kirchhof von Reelkirchen in NRW gefunden haben.
Mein Mann und ich waren hingerissen von diesem Naturdenkmal.
Dieser Baum strahlte trotz seines Alters soviel Leben und Energie aus – es war einfach beeindruckend!

Ich stand lange nachdenklich vor dem zerklüfteten Stamm und mir fielen jede Menge Gemeinsamkeiten zu uns Menschen und zur Liebe ein.

Der Stamm der Linde in Reelkirchen

Die Wurzeln sind die Grundlage des Lebens für den Baum und die Liebe ist die Wurzel, der Halt und die Grundlage einer lange währenden Partnerschaft.
Durch die Wurzeln erhält der Baum seine Nährstoffe und das Wasser zum Leben und kann wachsen und grüne Blätter austreiben. Und aus der Liebe erhalten die Paare die Kraft, trotz des Alltags und vieler Einflüsse von außen, ihre Verbindung zu erhalten und wachsen zu lassen und wie der Baum, allen Stürmen zu trotzen.
Wenn die Wurzeln nicht mehr in Ordnung sind, wird der Baum krank und verliert seinen Halt. Geht in der Partnerschaft die Liebe verloren, gerät sie ins Wanken.
Sie sehen auf dem Foto, dass dieser alte Baum auch ein paar Stützen nötig hat. Auch wir brauchen im Leben und auch in der Liebe manchmal Hilfe von außen. Scheuen Sie sich nicht, diese in Anspruch zu nehmen!

Achten Sie auf sich und Ihren Partner, pflegen Sie Ihre Wurzeln, die Liebe, nehmen Sie wichtige, positive „Nährstoffe“  auf und nutzen Sie diese für sich und Ihren Partner. Geben Sie sich genügend Raum zum Wachsen und Luft zum Atmen!

Dann haben auch Sie die Chance auf eine lange, glückliche und erfüllende gemeinsame Zeit.


Zurück